Kindergärten und Horte

Die Stadt Fürstenberg/Havel verfügt über mehrere städtische Kinderbetreuungsstätten in der Stadt Fürstenberg und in den Ortteilen. Das Betreuungsangebot wird ergänzt durch Einrichtungen in freier Trägerschaft und private Betreuung.

Bitte beachten Sie die Elterninformation zum eingeschänkten Kita Betrieb

2022: Elterninformation

2022: Kita-Ausschüsse

Kindertagesstätte "Kleine Strolche" - Fürstenberg/Havel

Adresse: Ringstraße 2 a, 16798 Fürstenberg/Havel
Leitung: Frau Hentschke
Tel.: 033093-32070
E-Mail: Leitung@kita-fuerstenberg.de

Kitaausschuss:

Elternvertretetung: Herrn Marco Bock und Frau Nadine Drews

Kitavertretung: Frau Anette Schulze und Frau Carolin Poll

Trägervertretung: Frau Petra Obst und Frau Simone Berg
 

Eltern-Kind-Gruppe:

Freitags, 9:30-10:30 Uhr (nicht in den Schulferien und an Feiertagen)


Kindertagesstätte "Spatzennest" - Fürstenberg/Havel (freier Träger)

Adresse: Steinförder Straße 149, 16798 Fürstenberg/Havel
Leitung: Frau Kirsch
Tel.: 033093-32276

https://www.spatzennest-fbg.de/


"Storchennest" Kindertagesstätte und Krippe - Blumenow

Tornower Straße 15, 16798 Blumenow
Leitung: Frau Borret

E-Mail: leitung@kita-blumenow.de

Telefon: 033087-52376

Betreuungsalter: 0 – 6 Jahre
Öffnungszeiten: 6 – 17 Uhr, 

Unsere Einrichtung steht unter der Trägerschaft der Stadtverwaltung Fürstenberg/Havel. Die Kita „Storchennest“ liegt im ländlichen Raum eines kleinen Dorfes in der Nähe von Fürstenberg, in Blumenow. In unserer Einrichtung können bis zu 34 Kinder im Alter von null bis sechs Jahren pädagogisch betreut werden. Wir unterteilen die Kinder altershomogen in drei Gruppen. Die Kinder im Alter von null bis drei Jahren nennen sich bei uns die „Küken“ und sind die Kleinsten in unserer Einrichtung. In der Gruppe der „Käfer“ befinden sich die drei bis fünf jährigen Kinder und unsere größten Kinder in der Kita nennen sich die „Schlaumäuse“, diese Kindern sind im Durchschnitt fünf und sechs Jahre alt. Zu unserem Team gehören derzeit fünf Erzieherinnen und eine MAE- Kraft, die uns bei den hauswirtschaftlichen Arbeiten unterstützt.

In unserer Kita arbeiten wir situationsorientiert und halboffen. Die Kinder haben die Möglichkeit sich im Freispiel selbst den Spielort, Spielmaterial und Spielpartner auszusuchen. Während der Angebotszeit arbeiten wir dennoch in unseren altershomogenen Gruppen.

Im Mittelpunkt einer guten Zusammenarbeit steht eine an den Bedürfnissen der Kinder orientierte Erziehungsarbeit. Voraussetzung dafür ist eine wirkungsvolle Erziehungspartnerschaft, bzw. Zusammenarbeit von Eltern, Erziehern und Vertretern des Trägers und eine wechselseitige Kommunikation. Dafür gibt es in unserer Einrichtung den sogenannten Kitaausschuss.

Kitaausschuss: Wahl des Kita-Ausschusses im September 2021
Elternvertretetung: Herrn Felix Gerth und Frau Janette Eisenreich
Kitavertretung: Frau Stephanie Wien und Frau Jessica Ahrens
Trägervertretung: Frau Petra Obst und Frau Simone Berg

Schließzeiten:
Sommerferien: 01.08.2022 – 12.08.2022
Schließtage: 27.05.2022, 27.12. – 30.12.2022
Weiterbildungstag: 20.05.2022
Teamtag: 17.06.2022


Kindertagesstätte "Havelspatzen" - Bredereiche

Standort: Schwarzen Weg 8, 16798 Bredereiche

Die Kita und der Hort Havelspatzen liegen im Ortsteil Bredereiche. Eingebettet zwischen Wald, Wiesen, Seen  und der Havel befinden sich unsere Ganztagseinrichtungen. Sie bestehen aus zwei Häusern, die sich in unmittelbarer Nähe zueinander befinden. 

Unsere Kita finden Sie direkt in der unteren Etage  einer bunten Altbauvilla im Schwarzen Weg 8. Diese bietet Platz für 30 Kinder im Alter von 0-6 Jahren, aufgeteilt in Krippen-, Kita- und  Vorschulgruppe. Im September 2014 kam der Hort, in der Templiner Straße 2, dazu. Dieses Gebäude liegt direkt neben der Bredereicher Grundschule und bietet Platz für 45 Kinder im Alter von 6-12 Jahren.

Kita-Leitung: Frau Bonath
Telefon Kita: 033087-52240
Email: leitung@kita-bredereiche.de

Telefon Hort: 033087-537335
Email: horthavelspatzen@gmail.com

Betreuungsalter: 0-6 Jahre
Öffnungszeiten: 6-17 Uhr

Kitaausschuss:

Elternvertretung: Frau Knospe, Frau Wolter

Kitavertretung: Frau Assmann, Frau Bonath

Trägervertretung:Frau Obst, Frau Berg

Betreuungskonzept
Den Mittelpunkt unserer Arbeit bilden die Kinder. Verlässliche Bindungen und klare Strukturen im Tagesablauf unterstützen sie darin, Orientierung und Sicherheit zu erfahren und Vertrauen aufzubauen. Unsere kleinen, jedoch hellen und freundlichen Räume mit einem hohen Aufforderungscharakter, aber auch ruhigen Ecken bieten Raum für vielfältiges Gestalten, ausprobieren, erforschen, miteinander lernen, singen, sich bewegen beobachten.

Ideen und Fragen der Kinder sind immer wieder zentraler Ausgangspunkt für Experimente, Entdeckungen, Abenteuer und Freude im Alltag der Havelspatzen. Unsere Rolle als Erzieherin sehen wir in der Begleitung der Kinder, sowohl im freigestalteten Spiel, als auch in der projektorientierten Arbeit.

Bewegungs-, Spiel- und Bildungsangebote sind so ausgewählt und gestaltet, dass sie die ganzeinheitliche Entwicklung der Kinder unterstützen.

Wir arbeiten in einem Team von acht pädagogischen Mitarbeiterinnen, von denen sechs als kollektives Team die Einrichtungen leiten. Außerdem unterstützen uns Hauswirtschaftskräfte in der Küche und in der Pflege der Häuser.

Teilhabe/Teilnahme der Eltern
Eltern sind in unseren Einrichtungen sehr wichtig. Wir sehen uns als Erziehungspartnerinnen, denn nur gemeinsam mit ihnen können wir das Beste für ihre Kinder bewirken. Transparenz und  vertrauensvolle Zusammenarbeit  ermöglichen den Eltern Einblicke in den Kita- und Hortalltag, intensive Austausche über die Entwicklung der Kinder finden in Elterngesprächen und an Elternabenden statt.

Im Eltern-Café, bei gemeinsamen Festen oder einfach in einem Gespräch, bereichern Eltern unsere Arbeit durch gute Ideen oder Impulse durch ihre tatkräftige Mithilfe. Die Kita und der Hort Havelspatzen haben sich zu einem Ort der Begegnung für Kinder, Eltern und Pädagoginnen entwickelt, an dem die wichtigste Grundlage für unsere Arbeit der wertschätzende Umgang miteinander bildet.
 


Schulhort "Havelspatzen" - Bredereiche

Standort:  Auf dem Gelände der kleinen Grundschule „An der Mühle“
Templiner Str. 2, 16798 Fürstenberg/Havel OT Bredereiche 

Ansprechpartnerin: Frau Rorarius
Tel.: 033087/537335

Betreuungsalter: Schulkinder
Öffnungszeiten: 6-17 Uhr

Pädagogisches Konzept
Im Hort werden derzeit 45 Kinder im Schulalter betreut. Der Frühhort findet im Kindergarten statt. Drei staatlich anerkannte Erzieherinnen sind im Hort tätig. Hier wird nach dem Situationsansatz gearbeitet. Die Kinder lernen ihre Freizeit, den örtlichen Bedingungen entsprechend, zu gestalten. Sie haben die Möglichkeit ihre Hausaufgaben nach Schulschluss zu erledigen. 


© Stadt Fürstenberg/Havel - Impressum | Datenschutz