suchen 

Museen und Ausstellungen

Stadt des Goldschatzes - Stadt des Wandels - Stadt der Umbrüche - Stadt der Geheimnisse

Bild Gedenkstätte

 

Die Heimatkundliche Ausstellung der Wasserstadt Fürstenberg/Havel

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, Liebe Gäste der Stadt und Region,

seit dem 10. Mai 2019 bietet die Heimatkundlichen Ausstellung Fürstenberg/Havel am Markt 5 einen Einblick in die bewegte Geschichte der Stadt und der Region über die Jahrhunderte. Ein zentrales Element dieser Ausstellung ist der Fürstenberger Goldschatz. 2008 wurde er bei Bauarbeiten an der Brandenburger Straße, nahe der Burg, gefunden und ist in den Ausstellungsräumen als Replik zu bestaunen. Das Original des Goldschatzes befindet sich im Archiv des Archäologischen Landesmuseeums in Brandenburg an der Havel.

Das Geheimnis um die Innschrift im goldenen Ring

Helfen Sie mit beim Entschlüsseln eines der letzten Rätsel des Fürstenberger Goldschatzes! Was könnten die fünf Initialen im Ring bedeuten? Noch sind die Experten sich nicht einig. Vielleicht haben Sie eine Idee!

Wir freuen uns auf Ihre Lösungsvorschläge! Die besten fünf Ideen, selbstverständlich ihr Einverständnis vorausgesetzt, veröffentlichen wir auf unserer Internetseite.

Ihr Lösungsvorschlag

Senden Sie uns ihren Lösungsvorschlag einfach per Email zu: goldschatz@stadt-fuerstenberg-havel.de


Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist in den Öffnungszeiten der Tourist-Information, Am Markt 5 zugänglich:

Montag – Freitag: 10 – 18 Uhr
Samstag – Sonntag: 10 – 14 Uhr
Der Besuch ist eintrittsfrei.
Die Ausstellung ist barrierefrei über den Innenhof des Gebäudes am Markt 5 zugänglich.

 

 

 

Home (Startseite) Kontakt Schriftgröße Druckansicht