suchen 

Kommunalpolitik

Die Stadt Fürstenberg/Havel regelt ihre örtlichen Angelegenheiten in bürgerschaftlicher Selbstverwaltung. Hierbei übernimmt die Stadtverordnetenversammlung (StVV) als Vertretung der Bürger die entscheidende Rolle.

 

Die Stadtverordnetenversammlung setzt sich aus 17 gewählten, ehrenamtlich tätigen Stadtverordneten und dem hauptamtlichen Bürgermeister als stimmberechtigtem Mitglied zusammen.

 

Die Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung sind öffentlich und jeder Bürger kann daran teilnehmen. In der Einwohnerfragestunde können Fragen an die Stadtverordnetenversammlung gestellt werden. Bei bestimmten Tagesordnungspunkten der Sitzung kann die Öffentlichkeit ausgeschlossen werden.

 

Zur fachlichen Arbeit in einzelnen Bereichen der Kommunalpolitik bildet die Stadtverordnetenversammlung Ausschüsse.

 

Die Sitzungen der Ausschüsse sind öffentlich und jeder Bürger kann daran teilnehmen. Bei bestimmten Tagesordnungspunkten der Sitzung kann die Öffentlichkeit ausgeschlossen werden.

 

Home (Startseite) Kontakt Schriftgröße Druckansicht